64

DIENSTAG DEEP & SLOW 23.11. – 14.12. 19:15-20:30

DEEP & SLOW–  der Dienstag ist ein Abend, wo man so richtig in das Yoga hineinfinden kann, wir nehmen uns Zeit um den Rahmen für Entspannung und Weite zu finden.

Kurz vor Jahresende ist dieser Kurs für ALLE geeignet – wir arbeiten langsam und regenerierend. Richten unsere Aufmerksamkeit auf das Wesentliche, den Raum in uns selbst!

Dieser Kurs ist besonders für Schüler geeignet, die immer zu schnell sind und nur schwer zur Ruhe kommen. Hier lernt man die Achtsamkeit, Langsamkeit und Tiefe des Yogas kennen. Auch für Sportler ist diese Art des Yogas eine wertvolle Ergänzung zum normalen Training. Deep & Slow heißt nicht dass wir nicht schwitzen 😉

Yogarichtungen: Classic Yoga (haltend), leichtes Flow Yoga, Restorativ (unterstützt und entspannend) und YIN YOGA (meditatives Yoga, Meridiandehnung, Faszien), Atem- und Bewegungsmeditation

Inhalt: Wir lernen Grundhaltungen die manchmal länger gehalten werden, sowohl aktiv als auch passiv, Faszientiefe, Bewegungsmeditation, Atemübungen und Mudras. Wir üben langsam und in die Tiefe gehend. Der Fokus liegt auf Gelassenheit und Durchhaltevermögen.

Die Abende werden auch mal mit KLANG begleitet – Klangschalen, Gong, Koshis, Monochord, Röhrenglocken.

Es ist alles angerichtet für DICH, Matten, Decken, Klötze, Gurte usw. stehen für jeden Teilnehmer zur Verfügung!

Man kann innerhalb der anderen Kurse tauschen!

KURS DIENSTAG  23.11. – 14.12.

Zeit: 19:15 – 20:30

4 Abende, Wert 64,-

dazYOGA