Forrest Yoga

FORREST YOGA ist kein WALDyoga

Er ist ein besonderer Stil, der mit seiner Langsamkeit und Genauigkeit punktet. Dieser Yoga Stil hat unter anderem seine Betonung in der Bauchkernarbeit hat!

Forrest Yoga ist eine intensive und kraftvolle Yogapraxis, die von der Amerikanerin Ana Forrest entwickelt wurde. Im Fokus stehen einige besondere Elemente wie der entspannte Nacken und die aktiven Füße. In jeder Klasse gibt es Bauchmuskelübungen, die die Verbindung zu unserem Zentrum stärken und den unteren Rücken entlasten.

Die Asanas werden etwas länger gehalten als im klassischen Hatha Yoga, wodurch die Tiefenmuskulatur angesprochen wird. Forrest Yoga ist für alle Altersklassen geeignet, egal ob erfahrene Yogis oder Anfänger.

Dieser Stil ist besonders empfehlenswert für Personen, die viel sitzen und daher Erleichterung im Schulter- und Nackenbereich benötigen.

Erfahrung ist nicht notwendig, sehr wohl aber die Bereitschaft, sich auf die Begegnung mit dem eigenen Körper einzulassen.

Bauchübung